Insider-Tipps: Strände, Wanderwege, Märkte – hier ist Mallorca nicht so überlaufen

Von einem „Alarm am Ballermann“ war zu Beginn des Sommers die Rede, wegen ausbleibender Touristen. Hoteliers und Restaurantbesitzer gaben sich besorgt. Wer derzeit durch die berühmt-berüchtigte Schinkenstraße schlendert, hört einen anderen Alarm – der wie gewohnt vom Partyvolk ausgeht. Der Strand in Arenal ist überfüllt wie immer. Vor der Kathedrale in Palma reihen sich die Menschen in langen Warteschlangen auf.

In diesem Sommer ist Mallorca nicht ganz so überfüllt wie in den vergangenen Jahren. Aber leere Strände und Hotels wird es kaum geben. Zumal die Hoteliers mit Preisnachlässen auf den schwachen Beginn der Hauptsaison reagiert haben.

Wer auf Mallorca seine Ruhe findet, dem gelingt dies nicht, weil keine anderen Urlauber über die Insel herfallen würden. Sondern, weil er jene schönen Orte kennt, die nicht überlaufen sind.

Ruhige Hotelterasse mit Blick ins grüne Tal von Sóller

Der Gegensatz zwischen dem Ballermann-Trubel und der Hotelterrasse des „Son Bleda“, einem ehemaligen Kloster aus dem 12. Jahrhundert im Nordwesten der Insel, könnte kaum größer sein. Ein Pärchen genießt mit einem Glas Wein den Blick ins grüne Tal von Sóller. Zwei andere Hotelgäste schauen vom Pool aus in die Bucht von Deià – alleine. Man hört Vogelgezwitscher, den Wind, das Zirpen der Grillen. Sonst nichts. Und das Ende Juni.

Das ist das Mallorca, von dem schon der spanische Schriftsteller Santiago Rusiñol in „Die Insel der Ruhe“ schrieb. „Auf Mallorca ist die Stille tiefer als sonst wo“, berichtete auch George Sand 1842 im Reiseliteratur-Klassiker „Ein Winter auf Mallorca“.

Gute und günstige Hotels im Landesinneren

„Mallorca ist immer noch so, auch im Sommer. Man muss bloß wissen, wo“, sagt Hotelbesitzer Dieter Rahmel. Die zwischen Pinien, Oliven- und Orangenbäumen liegende Hotel-Finca „Son Bleda“ des gebürtigen Düsseldorfers ist eher eine Unterkunft für betuchte Gäste – hier bremst also schon der Preis die Massen aus. Doch auch im Inneren der Insel, gar nicht weit von der Küste entfernt, gebe es viele gute und auch preisgünstigere Hotels, in denen man nichts mehr vom…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

http://www.mz-web.de/feed/leben/reise/yahoo.rss
22. August 2019
—————-
👉 👉 👉 Direkt-Link zum Beitrag auf “mz-web-de”

mit freundlicher Genehmigung von: www.mz-web.de

********************************

Dies könnte Sie auch interessieren!

Unser TOP 10 Beiträge

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.